Schülerliga 2016-2017

Termin: 20. Mai 2017
Spielort: Haus der Vereine, Feldstraße 3 in 64859 Eppertshausen


1. Runde 14:00 Uhr
SK Langen – SK Gernsheim
SSG Rödermark/Eppertshausen – SF Darmstadt


2. Runde 15:00 Uhr
SK Gernsheim – SF Darmstadt
SK Langen - SSG Rödermark/Eppertshausen


3. Runde 16:00 Uhr
SSG Rödermark/Eppertshausen – SK Gernsheim
SF Darmstadt – SK Langen

Die Mannschaften:

 1.SK Langen 1070  
1   Reinecke,Alexander   1344   GER
2   Riegel,Simon   1074   GER
3   Buchholz,Maja   1061 W GER
4   Tran,Vinh Duc   802   GER
 
22.SSG Rödermark/Eppe 754  
1   Stier,Lars       GER
2   Ashrati,Shershah   754   GER
3   Salhari,Sajaval       GER
4   Pussep,Henry       GER
 
33.SF Darmstadt 803  
1   de Boer,Alex   884   GER
2   Merz,Julian   826   GER
3   Merz,Leander   774   GER
4   Nair,Sidharth   779   GER
 
44.SK Gernsheim 871  
1   Melchior,Christoph   827   GER
2   Schupp,Lukas   942   GER
3   Engelhardt,Joey   844 W GER
4   Werner,Erik       -

Jugendliga 3. Runde

  2. SK Gernsheim 2 1239 6.        
 
23.SSG Rödermark/Eppertsh.12671.SK Gernsheim 11640
1 9. Bach,Christopher 1887 2. Kühner,Tobias 1752 1 0
2 10. Piepenhagen,Eric 1142 3. Müller,Tobias 1725 ½ ½
3 11. Schmidt,Jeremy 1023 4. Le,Mai Linh Lisa 1516 0 1
4 12. Ashrati,Mohammad 1015 29. Wenzel,Calvin 1567 0 1
 
34.SF Darmstadt13005.SK Gernsheim 399131
1 13. Lesche,Sven 1417 18. Nguyen,Julia 1258 1 0
2 15. Lesche,Malte 1116 19. Weitzmann,Kira 748 0 1
3 26. Czappa,Fabian Alexander   27. Nguyen,Vanessa 1079 1 0
4 30. Tampe,Friederike 1368 31. Lo,Winston 879 1 0

Stand nach 3 Runden:

 1.SK Gernsheim 11638 2004 - 06.511.50
1.   Mao,Yvonne 1631 W 1 0 0 1.0 - 0.0 1.00 1
2.   Kühner,Tobias 1752   1 0 1 1.0 - 1.0 0.00 1
3.   Müller,Tobias 1725   1 1 0 1.5 - 0.5 0.75 1
4.   Le,Mai Linh Lisa 1516 W 1 0 0 1.0 - 0.0 1.00 1
5.   Wenzel,Calvin 1567   2 0 0 2.0 - 0.0 3.00 2
 
2.4.SF Darmstadt1194 1103 - 15.09.00
1.   Lesche,Sven 1417   1 0 1 1.0 - 1.0 1.00 1
2.   Münk,Johannes     1 0 0 1.0 - 0.0 1.50 1
3.   Lesche,Malte 1116   1 0 1 1.0 - 1.0 1.00 1
6.   Czappa,Fabian Ale     1 0 1 1.0 - 1.0 1.00 1
7.   Tampe,Friederike 1368 W 1 0 0 1.0 - 0.0 0.00 1
 
3.3.SSG Rödermark/Epp1267 1113 - 36.515.00
1.   Bach,Christopher 1887   2 0 1 2.0 - 1.0 2.00 2
2.   Piepenhagen,Eric 1142   1 1 1 1.5 - 1.5 2.75 1
3.   Schmidt,Jeremy 1023   1 0 2 1.0 - 2.0 0.00 1
4.   Ashrati,Mohammad 1015   2 0 1 2.0 - 1.0 2.00 2
 
4.2.SK Gernsheim 21239 0111 - 32.02.00
1.   Müller,Michael 1435   1 0 1 1.0 - 1.0 1.00 1
2.   Rothermel,Henrik 1401   0 0 2 0.0 - 2.0 0.00 0
3.   Lehrer,Simon 1379   0 0 1 0.0 - 1.0 0.00 0
4.   Dietl,Vinzent 1111   1 0 1 1.0 - 1.0 0.00 1
5.   Zimmermann,Tobias 868   0 0 1 0.0 - 1.0 0.00 0
 
5.5.SK Gernsheim 3991 0121 - 54.08.00
1.   Nguyen,Julia 1258 W 1 0 2 1.0 - 2.0 2.00 1
2.   Weitzmann,Kira 748 W 2 0 1 2.0 - 1.0 1.00 2
3.   Drescher,Paula   W 0 0 2 0.0 - 2.0 0.00 0
5.   Nguyen,Vanessa 1079 W 1 0 2 1.0 - 2.0 0.00 1
6.   Lo,Winston 879   0 0 1 0.0 - 1.0 0.00 0

Die nächste Runde ist am 24. März in Gernsheim.

Bezirkseinzelmeisterschaften U10(w) bis U18(w)

Am letzten Januarwochenende traf sich die Bezirksjugend zur Jugendeinzelmeisterschaft in der Jugendherberge Darmstadt.

Wir gratulieren den neuen Bezirksmeisterinnen und Bezirksmeistern, die sich damit ab U14 Freiplätze für die Hessischen Einzelmeisterschaften in den Osterferien erspielt haben:

U10: Lukas Schupp (SK Gernsheim), U10w: Merle Schmidt (SKl Langen)

U12: Mattis Willand (FK Babenhausen), U12w: ./.

U14: Luke Effenberger (SG Schaafheim), U14w: Maja Buchholz (SK Langen)

U16: Tobias Kühner (SK Gernsheim), U16w: Kira Weitzmann (SK Gernsheim)

U18: Tobias Müller (SK Gernsheim), U18w: Mona Philine Komp (Schachforum)

Die Bezirkseinzelmeisterschaft U8 wird wieder im Laufe des Jahres im Rahmen der Grand-Prix-Serie des Bezirks Starkenburg ausgetragen.

Mädchen:

 TeilnehmerTitelTWZAtVerein/OrtLandSRVPunkteSoBerSiege
1. Buchholz,Maja   965 W SK Langen GER 5 0 0 5.0 10.00 5
2. Komp,Mona Philine   876 W Schachforum Dar - 3 1 1 3.5 5.25 3
3. Schmidt,Merle     W SK Langen - 3 0 2 3.0 3.50 3
4. Weitzmann,Kira   748 W SK Gernsheim GER 2 1 2 2.5 2.75 2
5. Drescher,Paula     W SK Gernsheim - 1 0 4 1.0 0.00 1
6. Fischer,Juliane     W SK Gernsheim - 0 0 5 0.0 0.00 0

U16 und U18:

 TeilnehmerELONWZ12345PunkteBuchhSoBerg
1. Kühner,Tobias 1763 1752 7s1 4w1 2s½ 3w½ 5s1 4.0 13.5 10.00
2. Müller,Tobias 1764 1725 6w1 3s½ 1w½ 7s1 4w½ 3.5 14.0 9.00
3. Volkov,Michael   1437 5s1 2w½ 4s½ 1s½ 8w1 3.5 12.5 7.50
4. Müller,Michael   1435 8w1 1s0 3w½ 6s½ 2s½ 2.5 13.5 4.75
5. Rothermel,Henrik 1456 1401 3w0 6s1 7s½ 8w1 1w0 2.5 11.5 3.25
6. Mohr,Justus   1412 2s0 5w0 8s1 4w½ 7w1 2.5 10.0 2.75
7. Lesche,Sven   1417 1w0 8s1 5w½ 2w0 6s0 1.5 12.5 1.25
8. Lin,Tien Dee   815 4s0 7w0 6w0 5s0 3s0 0.0 12.5 0.00

U14:

 TeilnehmerTitelTWZAtVerein/OrtLandSRVPunkteSoBerSiege
1. Effenberger,Luke   1373   SG Schaafheim GER 4 0 0 4.0 6.00 4
2. Wenzel,Calvin   1601   SK Gernsheim GER 3 0 1 3.0 3.00 3
3. Lesche,Malte   1116   Schachforum Dar GER 2 0 2 2.0 1.00 2
4. Kesici,Noyan   1062   SC Breuberg GER 1 0 3 1.0 0.00 1
5. Karl,Simon   1498 * SK Langen GER 0 0 0 0.0 0.00 0
5. Löchner,Mark       Schachforum Dar - 0 0 4 0.0 0.00 0

U10 und U12:

 TeilnehmerELONWZ12345PunkteBuchhSoBerg
1. Willand,Mattis   911 17s1 7w1 3s½ 4w1 5s1 4.5 15.0 13.25
2. Schupp,Lukas   864 12s1 11w1 4s0 3w1 7s1 4.0 13.5 10.50
3. de Boer,Alex   839 18w1 6s1 1w½ 2s0 4w1 3.5 15.0 8.75
4. Merz,Julian   777 15s1 8w1 2w1 1s0 3s0 3.0 16.0 8.00
5. Nebel,Niklas   823 13s1   10w1 6s1 1w0 3.0 15.5 7.50
6. Eickmeyer,Kyo Noa   813 9s1 3w0 13s1 5w0 10s1 3.0 14.5 7.50
7. Melchior,Christop   821 16w1 1s0 9w1 11s1 2w0 3.0 14.5 6.00
8. Baßermann,Thore   893 10w0 4s0 15s1 13w1 12s1 3.0 10.5 5.00
9. Merz,Leander     6w0 12w1 7s0 18s1 11w1 3.0 10.5 4.50
10. Konstantinov,Leo   734 8s1   5s0 15w1 6w0 2.0 14.0 4.00
11. Kaleja,Colin   782 14w1 2s0 16w1 7w0 9s0 2.0 12.5 2.50
12. Erlacher,Marwin   724 2w0 9s0 14w1 16s1 8w0 2.0 12.5 2.50
13. Schaffner,Nico     5w0 14s1 6w0 8s0 15w1 2.0 12.0 2.50
14. Frömmel,Tillmann     11s0 13w0 12s0 + 16w1 2.0 7.5 1.50
15. Werner,Erik     4w0 18s1 8w0 10s0 13s0 1.0 11.0 0.50
16. Kaiser,Erik     7s0 17w1 11s0 12w0 14s0 1.0 10.5 2.00
17. Chelladurai,Luka   758 1w0 16s0 18w1     1.0 10.5 0.50
18. Burchard,Jonathan     3s0 15w0 17s0 9w0 + 1.0 9.5 0.00

Jugendliga 2. Runde

1

  6.     4. SF Darmstadt 1136    
 
25.SK Gernsheim 310283.SSG Rödermark/Eppert126713
1 18. Nguyen,Julia 1258 9. Bach,Christopher 1887 1 0
2 19. Weitzmann,Kira 748 10. Piepenhagen,Eric 1142 0 1
3 20. Drescher,Paula   11. Schmidt,Jeremy 1023 0 1
4 27. Nguyen,Vanessa 1079 12. Ashrati,Mohammad 1015 0 1
 
31.SK Gernsheim 116562.SK Gernsheim 2133240
1 1. Mao,Yvonne 1631 5. Müller,Michael 1435 1 0
2 2. Kühner,Tobias 1752 6. Rothermel,Henrik 1401 1 0
3 3. Müller,Tobias 1725 7. Lehrer,Simon 1379 1 0
4 4. Le,Mai Linh Lisa 1516 8. Dietl,Vinzent 1111   0

Rangliste:

1.

 3.SSG Rödermark/Epp1267 1103 - 15.05.00
1.   Bach,Christopher 1887   1 0 1 1.0 - 1.0 0.00 1
2.   Piepenhagen,Eric 1142   1 0 1 1.0 - 1.0 1.00 1
3.   Schmidt,Jeremy 1023   1 0 1 1.0 - 1.0 0.00 1
4.   Ashrati,Mohammad 1015   2 0 0 2.0 - 0.0 1.00 2
 
2.1.SK Gernsheim 11638 1002 - 04.04.00
1.   Mao,Yvonne 1631 W 1 0 0 1.0 - 0.0 1.00 1
2.   Kühner,Tobias 1752   1 0 0 1.0 - 0.0 0.00 1
3.   Müller,Tobias 1725   1 0 0 1.0 - 0.0 0.00 1
5.   Wenzel,Calvin 1567   1 0 0 1.0 - 0.0 1.00 1
 
3.4.SF Darmstadt1136 0101 - 12.06.00
1.   Lesche,Sven 1417   0 0 1 0.0 - 1.0 0.00 0
2.   Münk,Johannes     1 0 0 1.0 - 0.0 1.00 1
3.   Lesche,Malte 1116   1 0 0 1.0 - 0.0 1.00 1
6.   Czappa,Fabian Ale     0 0 1 0.0 - 1.0 0.00 0
 
4.5.SK Gernsheim 31028 0111 - 33.05.00
1.   Nguyen,Julia 1258 W 1 0 1 1.0 - 1.0 1.00 1
2.   Weitzmann,Kira 748 W 1 0 1 1.0 - 1.0 0.00 1
3.   Drescher,Paula   W 0 0 2 0.0 - 2.0 0.00 0
5.   Nguyen,Vanessa 1079 W 1 0 1 1.0 - 1.0 0.00 1
 
5.2.SK Gernsheim 21239 0111 - 32.02.00
1.   Müller,Michael 1435   1 0 1 1.0 - 1.0 1.00 1
2.   Rothermel,Henrik 1401   0 0 2 0.0 - 2.0 0.00 0
3.   Lehrer,Simon 1379   0 0 1 0.0 - 1.0 0.00 0
4.   Dietl,Vinzent 1111   1 0 1 1.0 - 1.0 0.00 1
5.   Zimmermann,Tobias 868   0 0 1 0.0 - 1.0 0.00 0

Schachforum Darmstadt wird Deutscher Vizemeister U20

Die Deutsche Meisterschaft U20 in Borken-Gemen endete mit einem völlig unerwarteten Erfolg für Schachforum Darmstadt. Die Südhessen, neben Frankfurter TV als hessischer Vertreter qualifiziert, zogen auf Platz 2 und sorgten damit für das seit vielen Jahren beste Ergebnis im Nachwuchsbereich. Die unter 16 Teams lediglich auf Platz 8 der Setzliste notierten Bessunger sicherten sich nach sieben Runden mit 10:4 Zählern die Vizemeisterschaft mit zwei Punkten Rückstand auf Turniersieger SF Sasbach aufgrund der etwas besseren Brettpunkte gegenüber SK Doppelbauer Kiel. Die Darmstädter, die mit Julius Grimm, Marian Can Nothnagel, Jonas Tibke, Timo Wiewiesiek, Lars Dittmar und Alexander Tampe spielten, starteten mit Siegen gegen TuS Coswig, SF Brackel und SK Doppelbauer Kiel optimal in die Meisterschaft und lagen zwischenzeitlich sogar in Führung. Das Spitzenspiel in der vierten Runde gegen den späteren Meister SF Sasbach ging dann mit 2:4 verloren, womit der Mannschaft aus Baden-Württemberg, als Zweiter der Setzliste einer der Favoriten, eine Vorentscheidung im Titelrennen gelang. Mit einem 4:2-Erfolg gegen SG Porz meldeten sich die Südhessen zurück und brachten in den beiden letzten Runden mit zwei Unentschieden gegen den nominellen Turnierfavoriten SC Eppingen und Lübecker SV den zweiten Platz unter Dach und Fach.
Bester Einzelspieler war Lars Dittmar mit 5,5 Punkten aus sieben Runden am fünften Brett. Ausschlaggebend für das sehr gute Abschneiden war jedoch die Ausgeglichenheit des Teams, in dem kein Spieler mit einem schwachen Ergebnis negativ abschnitt. Gerade gegen die hoch gehandelten Teams aus Kiel und Eppingen bildete dies die Basis für den knappen Sieg und das Unentschieden.
Die U20-Mannschaft des Schachforum steht dem Verein in dieser Form seit dieser Saison nicht mehr zur Verfügung, da Julius Grimm und Marian Can Nothnagel zum Bundesligisten SV Griesheim gewechselt sind. Für die U20-Meisterschaft waren sie jedoch noch für ihren alten Verein spielberechtigt, da die Qualifikationsturniere zur Deutschen Meisterschaft bereits während der vergangenen Spielzeit ausgetragen wurden.
 
Holger Bergmann