Bezirkseinzelmeisterschaft U8-U12 2014

Schachbezirk 6 - Jugendeinzelmeisterschaften 2014 – U 8 bis U 12
Datum: 15.12.2013

7 Runden


Ort:
Bürgerzentrum „Neue Schule"
Darmstädter Straße 66
64380 Roßdorf


Modus:
Die Auslosung erfolgt nach dem Schweizer System. Gespielt werden 7 Runden.
Jeder Spieler hat 20 Minuten Bedenkzeit pro Partie.
Jeder in den jeweiligen Altersgruppen oder Jünger darf teilnehmen.


Stichtage für die Altersgruppen:
U12: Wer am 1. 1. des betreffenden Jahres noch nicht 12 Jahre alt ist (Jahrgang 2002)
U10: Wer am 1. 1. des betreffenden Jahres noch nicht 10 Jahre alt ist (Jahrgang 2004)
U8 : Wer am 1. 1. des betreffenden Jahres noch nicht 8 Jahre alt ist (Jahrgang 2006)


Zeitplan:
 9:00 Uhr Turnierbeginn
15:30 Uhr Turnierende
16:00 Uhr Siegerehrung
16:30 Uhr Ende der Veranstaltung


Kosten:
Ein Startgeld wird nicht erhoben.


Anmeldung:
Anmeldung findet vor Ort statt.


Preise:
Der 1. Platz wird mit einem Pokal belohnt.
Die Plätze 1 – 3 erhalten eine Medaille

Förderlehrgang für Mädchen

Im Rahmen des Schachförderprogramms von Sportkreis 33 und Schachbezirk 6 findet am 19./20. Oktober der zusätzliche Termin des Förderkurses für Mädchen statt. Trainerin ist My Linh Tran (Ladja Roßdorf). Teilnehmerkreis sind Mädchen mit über 800 DWZ. Sollten nicht alle Teilnehmerplätze belegt werden, können auch Jungs in der entsprechenden DWZ-Gruppe teilnehmen. Der Kurs findet samstags von 10-15 Uhr und sonntags von 10-13 Uhr beim Schachforum Darmstadt, Forstmeisterhaus, Forstmeisterstraße 11, Darmstadt statt. Für Verpflegung und Getränke ist gesorgt. Die Teilnahme kostet 20€. Anmeldung über die Jugendleiter der Vereine an den zuständigen Referenten unseres Bezirks, Dr. Volker Neitzert.

Schüler- und Jugendliga 2013/2014

Ausschreibung Schülerliga U12 und Jugendliga U20   2013/2014

 

In der kommenden Saison werden wieder eine Schülerliga und eine Jugendliga eingerichtet. Voraussetzung für die Durchführung der Wettkämpfe ist, dass mindestens 4 Mannschaften je Liga gemeldet werden. Ein Verein kann auch mehr als eine Mannschaft in einer Liga melden. Eine separate Mädchen- bzw. Damenwertung U12 bzw. U20 ist vorgesehen, wenn sich mehr als eine entsprechende Mannschaft für die Liga meldet.

Die in einer Mannschaft gemeldeten Spieler dürfen nicht als Ersatz in einer anderen Mannschaft des Vereins in der gleichen Liga spielen. Die Schülerliga wird mit verkürzter Bedenkzeit ausgetragen, um die Wettkämpfe auf wenige Wochenenden zu konzentrieren. Die Schüler- und Jugendliga werden mit 4er-Mannschaften gespielt. Die Organisation der Termine und Spielorte erfolgt nach Abgabe der Meldungen nach dem 20. Oktober 2013 (Meldeschluss). Der Spielplan wird dann rechtzeitig vor dem ersten Spieltag bekannt gegeben.

Die Termine werden nach Möglichkeit auf solche Wochenenden gelegt, an denen keine anderen Ligaspiele stattfinden und keine Schulferien sind, wobei Kollisionen mit sonstigen Schachturnieren und Meisterschaften nicht ausgeschlossen werden können.

Optionale Termine sind: 16/17.11.2013, 15/16.03.2014 Weitere Termine bei Bedarf.

Die Meldungen sind bitte unter Verwendung der üblichen Meldebögen für jede Mannschaft einzeln zu erstellen. Für die interessierten Vereine wird ein Vorbereitungstermin am 24. Oktober 2013 um 19 Uhr beim Schachforum Darmstadt, Forstmeisterstraße 11, angeboten.

Weiterlesen: Schüler- und Jugendliga 2013/2014

Zusatztermine Bezirkstraining

Für die Zusatztermine des Bezirksjugendtrainings am 22. und 23. Juni im Forstmeisterhaus Darmstadt Gruppe A (Jugendliche mit DWZ > 1500) und Gruppe B (Jugendliche mit DWZ zwischen 1000 und 1500 DWZ sind noch Plätze frei. Bei Interesse bitte umgehend bei Volker Neitzert melden.

Hessische Jugend-Blitzmeisterschaften

Hessische Jugend-Blitzmeisterschaften

Im Rahmen des Zentralen Lagers wurden auch die Blitzeinzelmeisterschaften der Jugend ausgespielt. Auch dabei waren Spieler und Spielerinnen unseres Bezirks erfolgreich:

U10: 2. Platz Jan Koholka, 3. Jannik Eurich (beide SK Langen), 8. Maurice Held (Ladja Roßdorf)
U10w: 2. Platz Esma Memtimin (Turm Breuberg)
U12w: 2. Katharina Reinecke (SK Langen)
U14: 3. Marian Can Nothnagel (Schachforum Darmstadt)
U14w: 3. Yvonne Mao (SK Gernsheim), 4. Lada Kochugina (SK Langen), 5. Katharina Tampe (Schachforum Darmstadt)
U16: 2. Julius Grimm (Schachforum Darmstadt), 3. Ali Özden Özdemir (SK Langen), 4. Tim Niklas Bingert und Alexander Berkes (beide SK Langen)
U16w: 2. Jessica Wöhl (SC Groß-Zimmern) nach Stichkampf gegen die punktgleiche Turniersiegerin
U18: 4. Wladislaw Galkin (Ladja Roßdorf), 6. Lars Dittmar, 7. Jonas Tibke (beide Schachforum Darmstadt