Schach in Starkenburg

Saisonprognose 2013/14

Die Starkenburger Saisonprognose 2013/14

In weniger als einem Monat beginnt in den Starkenburger Schachklassen die neue Saison. Zeit, eine Prognose für die einzelnen Ligen zu wagen.
Starkenburg beginnt in diesem Jahr erneut in der Bundesliga. Sportlich wäre der Schachverein Griesheim in der vergangenen Spielzeit deutlich abgestiegen, doch aufgrund des Verzichts des Wiesbadener SV sowie dem Fehlen eines aufstiegswilligen Teams in der 2. Bundesliga West bleiben die Südhessen im Oberhaus. Die Mannschaft ist deutlich stärker und stabiler als in der Vorsaison. Aber wirklich konkurrenzfähig ist sie deswegen natürlich trotzdem nicht. Daher wird der SV Griesheim aller Voraussicht nach gemeinsam mit den drei Aufsteigern auf den vier Abstiegsplätzen zu finden sein. Dass Starkenburg aber einmal mehr auf der Landkarte der besten Teams in Deutschland vertreten ist, ist aller Ehren wert. Und das Heimspiel-Wochenende im Dezember ist für Schachfreunde aus der Region eine attraktive Gelegenheit, die Bundesliga live vor Ort anzuschauen.

Weiterlesen: Saisonprognose 2013/14